Unfolding Wisdom dedicated to Life and Humanity

Human | Development - Transformation - Realization

Zurück
Alle zeigen

Infos

Facilitator:

Gérard Peters

Datum:

20.03.21 um 09:30 Uhr
bis 20.02.21 um 18:00 Uhr

Preis:

80

Sprache:

Deustch / Englisch

Ort:

online

Status:

Plätze frei

Anmeldung

Persönliche Daten

Seminar

Bei Mehrfachdaten bitte die für Sie möglichen Daten eintragen. Danke!

Das Auge des Sturms | E2

Training für verkörperte Präsenz und Resilienz

 

Element: Wasser

Fluss und Verbundenheit

Lebenskraft und Selbstlosigkeit

 

Die Kräfte der Veränderung haben sich im letzten Jahr ihren Weg gebahnt und sind sehr offensichtlich geworden.

Viele von uns stehen individuell vor großen Herausforderungen, aber auch kollektiv sind wir als Familien, Gruppen, Nationen und als ganze Menschheit gefragt um ganz neue Wege zu gehen.

 

Die Intensität des Vergehens alter Formen und die Fruchtbarkeit neuen Wachstums werden uns weiter begleiten und zunehmen.

Das Auge des Sturms ist ein Training zur Entfaltung verkörperter Präsenz und Resilienz. In diesem zweiten Teil des Trainings geht es um das Element Wasser

Wie wandeln wir Festhalten, Besitzanspruch und Trauer in gesunde Verbundenheit?

Was haben diese Aspekte unseres Geistes und unserer Emotionen mit unserem Blut, unserer Lymphe und unseren Nieren zu tun?

Wie öffnen wir uns selbstlos für die Kräfte des Lebens?

Wie sind wir im Fluss mit uns und mit der Welt?

 

Du bist herzlich eingeladen deine Gesundheit und deine Transformation in den Fluss zu bringen.

 

Zusammen

 

Wir arbeiten in 2er, 3er, 5er Gruppen, sowie in der grossen Gruppe mit Elementen der Meditation, Körper- und Atemarbeit, Erforschungs- und Präsenzarbeit, sowie energetischer Arbeit.

Die Trainings sind online. Sie werden, sobald es die Situation wieder erlaubt, durch gemeinsame Trainings in der Natur ergänzt.

Das Training besteht aus 5 Teilen / Elementen, welche alle einzeln besucht werden können.

Es ist sehr hilfreich alle zu besuchen, da sie als Ganzes besser ihre volle Wirkung entfalten können.

 

Das Auges des Sturms

Training 1: Element: Erde – Fundament und Stabilität

Training 2: Element: Wasser – Fluss und Lebenskraft

Training 3: Element: Feuer – Freiheit und Kreativität

Training 4: Element: Wind – Klarheit und Flexibilität

Training 5: Element: Raum – Weite und Stille

 

Organisatorische Details:

Facilitator:

Gérard Peters

 

Datum und Uhrzeit:

Samstag  20.03.2021

09:30 – 12:30 Uhr  (MEZ) Luxembourg

15:00 – 18:00 Uhr (MEZ) Luxembourg

 

Ort:

Online Zoom meeting

Der Link zum Meeting wird dir nach der Anmeldung und der Überweisung der Kursgebühren zugeschickt.

 

Wenn es möglich ist findet das Modul draussen in der Natur statt.

 

Reservierung und Zahlung:

Um deinen Platz zu buchen, bitten wir dich:

  1. Das elektronische Anmeldeformular auszufüllen (“Register” Button in diesem Dokument) und abzuschicken.
  2. 30 Euro als Anzahlung auf folgendes Konto zu überweisen. Diese werden, im Falle einer Absage, als Bearbeitungsgebühr einbehalten.

Gérard Peters  / Transcendere

IBAN: LU67 0019 5155 9110 4000

BIC: BCEELULL

Bitte gebe deinen Namen / Vornamen und ” Das Auge des Sturms E2 ” an.

Die restlichen 50 Euro müssen vor Kursbeginn überwiesen werden.

Die ersten 3 Registrierenden können eine interessierte Person umsonst mitbringen. Falls du jemanden kennst, der in finanzieller Not ist, dann kannst du ihn / sie unabhängig davon, ob du unter den ersten 3 Registrierenden bist, umsonst mitbringen. Die Personen müssen sich selbst registrieren. Bitte vermerke die Person die du mitbringst, bzw. von wem du eingeladen worden bist, in den Anmerkungen des Registrierungsformulars.

Lass deine Teilnahme nicht wegen finanzieller Probleme scheitern. Sprich mit uns, wir finden eine Lösung.

 

Vorbereitung:

Richte dir einen ungestörten Sitzplatz am Computer und einen Platz auf dem Boden mit einem Meditationskissen ein.

Wenn du nicht auf dem Boden sitzen kannst, kannst du auch alle Übungen vom Stuhl aus machen.

Getränke in Griffnähe haben, so dass du während den Übungen nicht den gemeinsamen Raum verlassen musst.

Bitte beachte deine Träume, Ängste und Sorgen in den Tagen vor unserem Treffen.

Wenn du Widerstand in dir selbst oder in deiner Umgebung begegnest, lasse dich nicht aufhalten. Vertraue auf deine größere Weisheit.

Die Seminarorganisation und die Seminarleiter übernehmen keine Haftung für Schäden an Personen- und Sachgegenstände. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Wir handeln mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen.

Nach oben